Montag, 11. April 2011

Ich habe mal wieder fertich

So dies und das ist fertig geworden, noch nicht alles vernäht, deshalb nur zwei Bildchen.
Einmal Stinos, oh, nie saß ich so lange und lustlos an Socken, wie an diesen. Die Farben finde ich toll, aber meiner Ansicht nach ist "Jawoll"-Wolle nicht schön zum Verstricken. Dauernd bin ich irgendwo hängen geblieben. Trotzdem, da sind sie nun, Empfängerin das Simonchen. Der nächste Winter mit Klagen über kalte Füsse kommt bestimmt.
BILD0031

Und dann hätten wir hier noch ein Sommertop. Empfängerin eine Kollegin, die mir aus einem Gedicht zu einem 50. Geburtstag ein wunderschönes Buch gemacht hat. Gestrickt und gehäkelt und gezopft und gepicot und gefranst nach einer Anleitung aus dem Heft "Catwalk" vom März. Mit 5er Nadeln gestrickt in Größe 36 (hihi!). Ich glaube, die Überraschung ist gelungen.
Model: mein Utchen (auch so ein dünnes Ding!)

BILD0028

Kommentare:

  1. Also ich finde die Farben der Socken ja hammermässig schön. Allerdings hatte ich beim Verstricken von Jawoll-Wolle bislang noch keine Probleme. *grübel*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    sehr schöne Sachen sind bei Dir fertig geworden, die Socken gefallen mir super.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. So ein Problem hatte ich auch. Die Wolle war so schön anzusehen und so shit zu stricken.
    Schönes hast Du fertig bekommen.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen