Donnerstag, 9. April 2009

Darf ich vorstellen...

... das ist Lulu, das Luder. Sie ist noch ein wenig schüchtern, wollte sich beim Fotografieren - wie viele ihrer Art - verstecken.



Als ich sie erwischt habe, hat sie sich erstmal umgedreht.



Das rote Stummelchen wollte sie so haben, denn sie will verrucht sein. Sie ist dann geflüchtet, wie sie nach da oben gekommen ist, weiß ich ehrlich nicht. Aber hier sieht man gut, dass sie diese dunklen Netzstrümpfe an hat. Eigentlich wollte sie schwarze Strapse tragen, aber das habe ich ihr verboten.



Sie soll nämlich bald verreisen in die Hauptstadt. Ich bin noch nicht sicher, ob ich das kleine Luder dort auf ein anständiges Internat stecke, damit sie mal lernt, wie man sich benimmt.



Aber irgendwie scheint sie das alles noch nicht so sehr zu jucken. Sie sagte, sie möchte jetzt noch einen Augenblick gemütlich in der Sonne sitzen.



Ich weiß, die Idee mit der "Fotostory" habe ich irgendwo geklaut, sorry!
Euch allen schöne und sonnige Ostern, und auf dass der Osterhase fleißig ist!

Kommentare:

  1. *gröhl* der rote Stummel ist ja wirklich ein nettes Detail :-) :-)
    Ich wusste gar nicht, dass die Schafe so früh schon so deutlich sagen können, was sie wollen ;)

    Liebe Grüße

    anabel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ist ja niedlich, dieses Schäfchen.

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Osterfest.

    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  3. Putzig,vorallem das rote Stummelchen.
    Wünsche Dir schöne Ostern.
    LG MOna

    AntwortenLöschen
  4. Na die ist ja toll geworden und Deine Story liebenswert. Auch ein schönes Schwänzchen hat sie bekommen. Ich wünsche Dir frohe Ostern.
    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  5. oh süüüüß!!!!!

    du nu wieder!!!!

    dir auch ein fröhliches osterfest!!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Moinmoin,

    ich habe gerade herzlich gelacht, tolles Stummelchen, kesse Geschichte.

    Ich liebe diese Schäfchen auch sehr.

    Liebe Grüße Ines

    AntwortenLöschen
  7. Ich danke Euch allen für Eure lieben Kommentare! Da macht das Posten doch gleich doppelt Spaß!
    Sonnige Tage und liebe Grüße
    Christine
    (die jetzt mal den Koffer ausm Keller holen geht)

    AntwortenLöschen
  8. P.S.: Lulu sitzt schon wieder auf dem Balkon und mault, dass sie schwimmen gehen will. Das kann ja ne lustige Autofahrt nach Berlin werden. *kopfschüttel*

    AntwortenLöschen
  9. liebe christine,
    gerade eben komme ich von einem *alleinausflug* zurück, keine von meinen *freundinnen* hatte heute zeit für mich und ich fühlte mich sehr alleine gelassen. dann kam dein brieflein und die welt war schon nicht mehr so trübe!!
    ich danke dir von herzen für die lieben worte und wünsche dir licht und liebe auf all deinen wegen!!!!

    liebe grüße von EMMA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,

    die Lulu ist ja zum Wegschmelzen süß! Ich muss auch unbedingt wieder ein Schäfchen stricken. Hab mich gerade in Deins verliebt. Warum hab ich das nicht eher gesehen?
    Ich glaub, mein Dashboard überspringt Einträge...

    Viele Grüße aus Berlin
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. tja wenn man zuviel Zeit hat und nicht weiss mit sich was anzufangen, häkelt man pinke Schafe

    AntwortenLöschen