Freitag, 20. März 2009

Tadaaaa....

Also das war heute früh so: als mein Mann das Haus verlassen hatte, bin ich sooofort an mein Frühlingsanfangs-Blogwichtelpaket gegangen und habs aufgerissen. Puh, das war echt harte Arbeit, das bis heute durchzuhalten. Auch deshalb, weil meine Kater täglich das Paket im Schrank kontrolliert haben, und mich somit dran erinnert haben, auch wenn ich gerade mal nicht dran gedacht habe. Nun, ich hab es geschafft, und zum Vorschein kam das hier:




Natürlich habe ich auch das sofort ausgepackt und fand dieses wunderschöne Wichtelwickelknäuel vor:



Für mich gewichtelt hat Emma. Vielen, vielen Dank, liebe Wichtelmami. Und am Wochenende werden die neuen Socken auf die Nadeln wandern, damit ich bitte ganz bald weiß, was in den Geschenklis drin ist!

Kommentare:

  1. Das sieht ja lustig aus! Wie ein Wichtel-Ei ;o)
    Da wünsch' ich aber viel Spaß beim Aufstricken!

    Liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. oh, ja wie ein wichtelei. liebe christine, ich hoffe Dir gefällt was drin ist, sowas mit wolle einwickeln habe ich noch nie mitgemacht, bin so ein neuling, der noch fehler macht....

    viel spaß!! und ist die farbe nach deinem geschmack?????

    liebe grüße von EMMA

    AntwortenLöschen