Montag, 3. August 2009

Was ich brauche

Bei Michaela gesehen und weil ich sonst nichts zu erzählen weiß, habe ich das auch mal mitgemacht. Bei G**gle "[Name] braucht" eingeben und zehn Einträge rausschreiben und kommentieren:

Christine braucht sich um Verehrer sicherlich keine Sorgen zu machen.
Ähm, nö, die Zeiten sind vorbei. Solange der Ehemann mich verehrt...

Christine braucht Sonne
Stimmt, wer nicht!!

Christine braucht sechs Minuten weniger als Sylvie.
Wer ist Sylvie? Aber vermutlich bin ich schneller als sie, ja!

Christine braucht ab jetzt kein TOMTOM mehr.
Doch, eigentlich schon, weil ich hab keinen Orientierungssinn, GAR keinen. Und das Navi ist kaputt.

Christine braucht jemanden, der ihr ein bisschen auf die Finger klopft.
Hmm... in bestimmten Punkten könnte das stimmen. Aber nich so doll bitte.

Christine braucht für einen Transport ein Auto.
Das macht in der Tat Sinn

Christine braucht ja immer länger.
Zum Stricken? Oder wofür? Wenn davon die Rede ist, dann ja!

Christine braucht eine Auszeit.
Ooooh ja!!

Christine braucht eine Stunde in der Früh.
Das kommt ziemlich genau hin.

Christine braucht lebensnotwendig auch Freiheit, eigene Zeit und eigene Bereiche der Geselligkeit.
Irgendwie scheinen die mich ziemlich genau zu kennen.

Kommentare:

  1. hey das ist aber eine witzige Idee.

    Und ich hätte da noch eine Idee zur Belebung des Blogs ..... ein Foto der Jacke am lebenden Objekt. *lol*

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade über deinen Blog gestolpert und habe mich als Leser eingetragen, viele Grüße Anette

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, hab das auch gleich gemacht- da unsere Namen ja gleich, habe ich noch ein paar andere Beispiele genommen ;)

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen